Ledger Op3n Pressemeldung – Mehr spannendes von Ledger mit Ledger Markt, Connet & Earn

Juni 2022: Ledger, die weltweit wohl sicherste und meistgenutzte Plattform für Kryptowährungen und Web 3.0, schützt mittlerweile mehr als 20 Prozent aller digitalen Vermögen weltweit. Heute machte das Unternehmen auf seiner halbjährlich stattfindenden Ledger Op3n-Konferenz eine Reihe wichtiger Ankündigungen, deren Schwerpunkt die umfassende End-to-End-Sicherheit ist.

Zu den heute veröffentlichten Ankündigungen von Ledger gehören die Multi-Chain-Erstverkaufsplattform Ledger Market, die Browsererweiterung Ledger Connect, die Ledger-Hardware-Wallets direkt mit Web-3.0-Websites und -Anwendungen verbindet, ferner Ledger Quest, eine Web-3.0-Plattform zum Spielen und Lernen, die neu designte Ledger Academy, die die erfolgreiche, umfassende und immersive Bildungsplattform mit ihren Schulungsinhalten zum Web 3.0 für die breite Masse im neuen Look präsentiert, die zentrale Technologiesuite Ledger Enterprise Create, mit der die größten Marken der Welt ihre Web-3.0-Aktivitäten schwerpunktmäßig im Bereich NFTs skalieren können, und Freedom by Design, eine Initiative unter der Leitung von Ledger-CTO Charles Guillemet, die das Engagement von Ledger als führender Anbieter von Datenschutztechnologien für die Blockchain unterstreichen soll.

Diese Ankündigungen erfolgen inmitten wachsender Besorgnis über die Sicherheit von Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten. Nicht allein wurden 2021 sage und schreibe 3 Mrd. US-Dollar von Hackern und Betrügern entwendet, sondern das erhöhte Augenmerk auf das Web 3.0 stellt die meisten Kryptoplattformen und -börsen auch vor beträchtliche Herausforderungen. Ledger schützte im Rahmen seines Enterprise-Geschäfts 45 der 100 Top-Transaktionen auf OpenSea sowie 40 % der Bored-Apes- und NFT-Top-Communitys und Kryptoguthaben in Milliardenhöhe. Mittlerweile ist Ledger in mehr als neun Sprachen verfügbar und weltweit erhältlich. Die Mission des Unternehmens – Nutzern und Kreativen die sichersten Tools für das Web 3.0 in einer Umgebung bereitzustellen, in der Nutzer immer häufiger das Problem haben, Web-3.0-Werte mit Web-2.0-Technologien schützen zu müssen – ist heute wichtiger denn je.

„Wir sind extrem stolz darauf, dass Ledger inzwischen über 20 Prozent der weltweiten Kryptowährungen schützt. Wir haben über 5 Mio. Geräte verkauft, und unsere Omni-Chain-Angebote bieten umfassende End-to-End-Sicherheit für das gesamte Web 3.0. Während der Rest der Welt wie gebannt auf den Bärenmarkt starrt und sich vor allem die Frage stellt, wer das Ganze überleben wird, bauen wir vor und bereiten uns auf die nächste Akzeptanzwelle für Kryptowährungen vor. Wir sind von der Werterevolution überzeugt und wollen Sie ermutigen, gemeinsam mit uns an dieser nicht zu verleugnenden Zukunft teilzuhaben“, so Pascal Gauthier, CEO und Chairman von Ledger.

Hier der Link zum vollständigem englischem Press Release.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *